Home / Die Architektur / Home Tour: Schöne Kolonialstil Haus in La Cañada, Kalifornien

Home Tour: Schöne Kolonialstil Haus in La Cañada, Kalifornien

Kolonial-Haus-Exterieur

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Neubau- und Innenarchitekturprojekt in La Cañada, einer Stadt in Los Angeles County, Kalifornien, von Courtney Thomas Design in Zusammenarbeit mit Stoddard Architects und Robert Barsamiam . CTD ließ in diesem 9.000 Quadratmeter großen Haus im Kolonialstil einige Details dem Zufall überlassen. Courtney und ihr Team entwarfen alle eingebauten Schränke im Haus und fügten architektonische Elemente wie Kassettendecken und getäfelte Spiegelwaschwände für Drama hinzu.

Die farbenfrohe, kühne Kunst des Hausbesitzers wurde mit Stoffen, Vorhängen und Wandfarben in gedämpften Blau-, Grau-, Silber- und Beigetönen versehen. Indoor-Outdoor-Entertainment-Räume waren Prioritäten, so dass die Familie große Familientreffen in den Ferien und Freunde am Wochenende veranstalten konnte. Für ihre ruhigeren Momente ist es jedoch die Wärme der Küche, ein lichtdurchflutetes Home-Office, eine übergroße Wohnzimmercouch und die Schlafzimmer, nach denen sie sich sehnen.

Übergangs-Eintrag

Die Kunden waren einer von Courtneys Lieblingsteilen dieses Projekts. Dies war eine gemeinsame Anstrengung auf vielen Ebenen und sie haben ihr Vertrauen und ihren Glauben in das CTD-Team gesteckt. Sie blieben optimistisch und resolut durch den Bau und die Einrichtung dieses 9.000 Quadratmeter großen Hauses, was es Courtney und ihrem Team ermöglichte, nicht nur ein schönes Zuhause zu bauen, sondern auch den gesamten Prozess zu genießen. Als fünfköpfige Familie suchten die Kunden nach einem Raum, der allen Bedürfnissen gerecht wurde.

Übergangs-Eintrag

Die Kunden liebten Übergangs- und traditionelle Stile, so verwendete Courtney Thomas Materialien im Hauptbadezimmer, zum Beispiel, zusammen mit anderen Räumen im Haus, die die zwei mischten: luxuriöse und zeitlose Enden mit dem klaren Linienentwurf.

Übergangs-Wohnzimmer

Der Kunde brauchte familienfreundliches und funktionelles Design, um seinen Lebensstil zu ergänzen, so dass Courtney Thomas Cubbies für jedes Familienmitglied an belebten Orten wie dem Mudroom baute. Die Bank, die Haken und die Gepäckfächer werden für alltägliche Gegenstände (Mäntel, Rucksäcke und Schuhe) verwendet, während die oberen (und schwerer zugänglichen) Fächer saisonale Gegenstände speichern, auf die nicht täglich zugegriffen werden muss. Der durchgehende Schrank am Ende der Spülenwand wurde tiefer für Wintermäntel, Sportausrüstung und Hundeausrüstung gebaut.

Übergangs-Wohnzimmer

Mudrooms sind oft der erste und letzte Raum, den wir in einem Haus durchqueren. Es musste eine Kommandozentrale für unterschriebene Hausaufgaben, Exkursionszettel, Post und Schlüssel geben. Courtney baute die Postfächer, die der Tür am nächsten waren, so dass Gegenstände darin nicht übersehen wurden, während die Familie durch die Garage ging. Für die Küche mussten Courtney und das CTD-Team einen Raum schaffen, der sowohl den Alltag als auch die Unterhaltung für die Großfamilie berücksichtigt.

Übergangsheim-Bar

Die ursprünglichen Pläne sahen eine übergroße Insel, verkürzte Oberschränke und keine Deckenelemente vor. Angesichts der Geräumigkeit der Küche und der Höhe der Decken, dachte Courtney, dass der Raum ein größeres Potenzial hätte und wusste, dass sie das architektonische Drama aufpeppen und zugleich die notwendige Funktion der Kücheninsel ansprechen könnten. Von Stoddard Architects vorgeschlagen, teilte das Team die einzelne Insel in zwei Teile auf und gab der Familie mehr horizontalen Arbeitsraum und größeren unteren Schrankspeicher.

Übergangsheim-Bar

Um zu verhindern, dass sich der Raum höhlenartig anfühlte, fügten sie die Kassettendecken hinzu und ließen eine Untersicht um den Umfang des Raums fallen, so dass die oberen Schränke sich nicht auf eine unerreichbare Deckenhöhe von 10 Fuß dehnten. Courtney Thomas Design ist bekannt für seinen Erfolg in der Gestaltung von funktionalen und familienfreundlichen Häusern, die für junge Familien, Kinder, Cheeto-Finger, usw. lebenswert sind, während sie sich immer noch luxuriös fühlen – Courtney nennt es gerne “lebenswerte Luxus”.

Übergangs-Wohnzimmer

Dies neigt dazu, mit der Mehrheit der Hausbesitzer, die ihre Räume in einer vernünftigen und erreichbaren Art und Weise für das Familienleben, anstatt nur für Stil suchen, Resonanz zu finden. Für Courtney und ihr Team sind es die täglichen Lebensgeschichten, die Ihr Zuhause in einen Raum der Authentizität und nicht nur in einen Raum der Schönheit verwandeln. Da Courtney selbst Mutter von vier Kindern unter zwölf Jahren ist, entwirft, baut oder kreiert sie nicht für die tägliche Perfektion, denn in ihrer Welt existiert das nicht.

Übergang-Esszimmer

Die Kunden und Projekte des Unternehmens sind funktional in ihrem Layout, komfortabel in ihrer Verwendung, inspirierend in ihrem Stil und luxuriös in ihrer Ernennung – alles Dinge, die Courtney leicht in dieses Projekt umsetzen konnte. Mit einem so großen Raum umfasst das Haus einen zweistöckigen Eingang mit einer großen Treppe, einen böhmischen Kunstglas-Kronleuchter, doppelte Kücheninseln mit buchgleichen Quarzit-Zählern, maßgefertigte Einbauschränke und Kassettendecken.

Übergangs-Wohnzimmer

Die Parkettböden im gesamten Erdgeschoss umfassen sowohl senkrechte als auch parallele Räume. Das CTD-Team entschied sich dafür, den Bodenbelag parallel zur Spannweite des Hauses und entlang der Hauptflure zu führen, die von einem Richtungsfehler am meisten gelitten hätten. Courtney musste ein überzeugendes Argument für die Kassettendecken liefern, da nur ein Hausbesitzer komplett auf die Idee verkauft wurde. Sie musste Kompromisse bei einem anderen Design machen, das sie verfolgen wollte, aber letztendlich war es das wert.

Übergangs-Wohnzimmer

Mit der Kassettendecke wurden zusätzliche Herausforderungen geschaffen. In der Küche sind die Inseln nicht wirklich in dem Raum zentriert, so dass die Ausrichtung der Kassettendecke viel Planung erforderte, damit sie nicht nur über den Inseln zentriert sind, sondern auch zwischen den Randtheken und gleichmäßig von den Deckenbalken der Familie Zimmer. Um all diese architektonischen Details hinzuzufügen, bedurfte es vieler schlauer Formungsentscheidungen, wenn es darum ging, die Räume der Küche und des Familienzimmers miteinander zu verbinden.

Übergangs-Wohnzimmer

Bei so großen Quadratmeterzahlen strahlt das Haus selbst schon Luxus aus. Mit Courtney Thomas ‘Hintergrund, “bewohnbaren Luxus” durch Design in einen Raum zu bringen, ist die Tatsache, dass sie in der Lage war, solche individuellen und funktionalen Details zu kreieren, die die Familie in jedem Teil des Hauses realistisch genießen könnte, ein Schritt vorwärts im Design ist nicht nur “schön”, sondern schön und funktional, komfortabel und inspirierend.

Übergang-Esszimmer

Was wir lieben: Dieses Familienhaus im Kolonialstil ist das perfekte Beispiel für “lebenswerte Luxus”. Die Innenräume wurden so gestaltet, dass sie elegant und raffiniert zugleich warm und komfortabel sind. Jedes Zimmer ist luftig und geräumig und bietet viel Funktionalität für das Familienleben. Die Räume sind so gestaltet, dass sie nicht nur die Familie, sondern auch die Unterhaltung sowohl drinnen als auch draußen aufnehmen. Wir lieben die gesamte Schönheit dieses Hauses, die Innenräume sind so einladend!

Leser, glauben Sie, dass die Designer ihr Ziel erreicht haben, eine familienfreundliche Umgebung zu schaffen, die auch luxuriös ist? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten, wir würden uns freuen, Ihr Feedback zu hören!

Übergang-Esszimmer

Übergang-Esszimmer

Übergangsküche

Übergangsküche

Übergangsküche

Übergangsküche

Küchen Quellen: Aufkantung Fliese: Ann Sack / Cabinetry: Eldemar Dentzuky aus Handelsbrauch Cabinet / Ofen: Wolf / Geschirrspüler: KitchenAid / Doppel – Öfen und Wärmeschublade: Wolf / Hahn: Newport Messing / Kühl- / Gefrierschrank: Sub-Zero / Islandbeleuchtung: Regina Andrew / Range Hood Liner: Wolf / Waschbecken: Kohler

Übergangsküche

Übergangsküche

Übergangs-Eintrag

Übergangs- Home-Office

Übergangsbadezimmer

Übergangs- Home-Office

Übergangs-Waschküche

Waschküche Quellen: Cabinetry: Fernando Reyes von der Endzeit Schränke / Waschbecken: Kohler / Sink Wasserhahn: Moen

Übergangs-Waschküche

Übergangstreppenlandung

Übergangs- Schlafzimmer

Übergangs- Schlafzimmer

Übergangs- Schlafzimmer

Übergangs- Schlafzimmer

Übergangs- Schlafzimmer

Übergangsbadezimmer

Übergangsbadezimmer

Übergangsbadezimmer

Master Bad Quellen: Cabinetry: Eldemar Dentzuky von Trade Custom Schränke / Dusche Wasserhahn: Moen / Sink: Kohler / Sink Wasserhahn: Moen / Fliese: Foothill Fliese und Stein / Tub: Aquatische Wanne / Wasserhahn: Moen

Übergangsbadezimmer

Übergangsbadezimmer

Übergangsbadezimmer

Übergangskleiderschrank

Übergangskinderzimmer

Übergangsbadezimmer

Übergangskinderzimmer

Übergangsbadezimmer

Übergangskinderzimmer

Übergangsbadezimmer

Übergangskinder-Arbeitszimmer

Übergangskinderzimmer

Übergangskinderzimmer

Übergangskinderzimmer

Übergangsbadezimmer

Übergangsbadezimmer

Übergangskeller-Entertainment-Raum

Übergangskeller-Entertainment-Raum

Übergangskeller-Entertainment-Raum

Übergangskeller-Entertainment-Raum

Übergangsmuldenraum

Übergangsmuldenraum

Übergangsbadezimmer

Übergang-Terrasse

Übergang-Terrasse

Übergang-Terrasse

Übergang-Terrasse

Übergangs-Outdoor-Landschaft

Übergangs-Freibad

Fotos: Stephanie Wiley Fotografie / Jill Weller Fotografie

Ein Kindesign hat dieses Projekt von unserer Einreichungsseite erhalten. Wenn Sie ein Projekt haben, das Sie einreichen möchten, besuchen Sie bitte unsere Seite zum https://onekindesign.com/“>

About deko

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir